Das Kloster der Salesianerinnen in Wien

gehört dem Orden der „Heimsuchung Mariens“ an, der vom hl. Franz von Sales, Bischof von Genf, und der hl. Johanna Franziska von Chantal am 6. Juni 1610 in Annecy, im heutigen Frankreich, gegründet wurde.

Die Klöster des Ordens sind alle autonom und unterstehen unmittelbar dem Hl. Stuhl. Zur gegenseitigen Unterstützung sind sie in Föderationen zusammengefasst. Die deutschsprachigen Klöster haben alle früher Schulen und Internate geführt.

Die Schwestern des Klosters am Rennweg führen ein kontemplatives Leben, lassen aber an ihrem Gebet und ihrer Stille auch andere teilnehmen.

Unsere Gottesdienste

Sonntag: 9.00 Uhr
Wochentags: 7.00 Uhr
(ausgenommen 1. Samstag im Monat)

160314-®KatharinaSchiffl-1104

160314-®KatharinaSchiffl-1116

160314-®KatharinaSchiffl-1107

160314-®KatharinaSchiffl-1177

160314-®KatharinaSchiffl-1192

160314-®KatharinaSchiffl-1255

160314-®KatharinaSchiffl-1206

160314-®KatharinaSchiffl-1188